Nachhaltigkeit

Unsere Verantwortung für Umwelt, Nachhaltigkeit - Corporate Social Responsibility

Verantwortungsbewusst über die Oberfläche hinaus

Nachhaltige Prozesse in der Oberflächentechnik sollen nicht nur effizient, sondern auch umweltfreundlich, ressourceneffizient und sicher gestaltet sein. Eine attraktive Optik und Haptik, das individuelle Erscheinungsbild und Widerstand gegen mechanische, chemische und physikalische Angriffe sind heutzutage genauso wichtig wie der Fokus auf eine nachhaltige und umweltschonende Herstellung. Nicht erst mit den steigenden Herausforderungen durch modifizierte Werkstoffe, neuen Materialkombinationen oder der digitalen Transformation sowie strengeren Energieeffizienz- und Klimaschutzzielen achten wir bei Klever immer darauf alle Prozesse ganzheitlich zu betrachten und nachhaltig zu gestalten. Wir sind der absoluten Überzeugung, dass Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit im Einklang miteinander stehen. Korrosionsschutz dient der langlebigen Nutzung qualitativ hochwertiger Bauteile. Für uns lassen sich Nachhaltigkeit und Qualität nur im Einklang erzeugen. Unsere Kunden setzen, genau wie wir, Beschichtungsprozesse voraus, die die bei hoher Qualität effizient, flexibel und ressourcenschonend sind.

Zur ständigen Verbesserung und Steigerung der Nachhaltigkeit lassen wir uns jährlich zur Verbesserung der Energie-Effizienz und dem Umweltschutz nach den Regeln der DIN EN ISO 40001 (Umwelt) und DIN EN ISO 50001 (Energie) auditieren. Zusätzlich forcieren wir kontinuierlich den Einsatz erneuerbarer Energien.

Der Verantwortung gerecht werden

Der Verantwortung gerecht werden, Umwelt und Menschen respektieren und Social Corporate Responsibility nachhaltig leben. Beschichtungstechnik bedeutet verschiedene Verfahren mit einander zu kombinieren um ein optimales Ergebnis zu erreichen. Zwischen diesen Bearbeitungsschritten müssen aber auch zusätzliche Schritte organisiert werden um Werkstücke auf den folgenden Prozess vorzubereiten. Umfassend nachhaltige Prozesse zu etablieren setzt immer eine ganzheitliche Betrachtung der Prozesskette voraus. Unsere nachhaltige Ausrichtung leben wir in dem konstanten Streben nach steigender Effizienz und in der steten Weiterentwicklung. Wir sind der absoluten Überzeugung, dass genau diese nachhaltige Unternehmensausrichtung, gepaart mit einer konstanten Weiterentwicklung und Innovation ein entscheidender Faktor für die Zukunft ist. Dabei geht es nicht nur um die wirtschaftlichen Ziele, sondern auch um eine Brücke zwischen Betriebswirtschaft und der Unterstützung nachhaltiger, gesellschaftsfördernder Zwecke. Wir sehen die Verantwortung unseres Unternehmens für die Zukunft. Dies gilt in den Prozessen auf der einen Seite, aber auch in den Menschen, die für diese Verantwortung stehen. Social Corporate Responsibility, unter Achtung von Umwelt, Sozialen Aspekte und Arbeitnehmerbelangen, ist gerade für junge Menschen ein wichtiger Entscheidungsfaktor für die Berufswahl. Aspekte, die bei Klever seit jeher in der Philosophie verankert sind.
Mo. - Fr.
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:30 Uhr
Sa. und So.
Geschlossen